Wir Retten!

...freiwillig!

Wir Bergen!

...freiwillig!

Wir Löschen!

...Freiwillig!

Wir Schützen!

...freiwillig!

 

Schwerer Verkehrsunfall


Zugriffe 77
Einsatzort Details

BAB 20 => Segeberg
Datum 25.09.2019
Alarmierungszeit 19:43 Uhr
Einsatzende 00:04 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 21 Min.
Alarmierungsart Sirene+DME
Mannschaftsstärke 14
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Westerrade
    Feuerwehr Bad Segeberg
      Feuerwehr Amt Trave-Land
        Feuerwehr Strukdorf
          Feuerwehr Geschendorf
            sonstige Kräfte
            VU PKL 4verl - Verkehrsunfall

            Einsatzbericht

            Wir wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A20 gerufen. Vor Ort war keine Person eingeklemmt, aber 2 Personen waren sehr schwer verletzt. Eine 3. Person hatte leichte Verletzungen. Das Trümmerfeld erstreckte sich über mehrere Hundert Meter. Wir versorgten die Verletzten, sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher. Zuletzt wurde die Einsatzstelle für einen Gutachter ausgeleuchtet.

             

            sonstige Informationen

            Einsatzbilder